11. Juli 2017

Igor Ferrier-Barbut gewinnt den ICOLS Posterpreis 2017

Im Rahmen der Internationalen Konferenz für Laser-Spektroskopie (ICOLS) 2017, die vom 2. - 8. Juli in Arcachon in Frankreich stattfand, wurde der Posterbeitrag von Igor Ferrier-Barbut  "Dipolar quantum droplets and striped states" mit einem der Preise ausgezeichnet, die die Fachzeitschrift  "Applied Physics B: Lasers and Optics" jährlich vergibt.

Igor Ferrier-Barbut promovierte 2014 an der Ecole Normale Supérieure ENS in Paris. Seit Dezember 2014 arbeitet er als Postdoktorand am 5. Physikalischen Institut der Universität Stuttgart und wird seit März 2016 als Nachwuchswissenschaftler im Marie-Curie-Programm der Europäischen Union gefördert.

News


September 2020

Juni 2020

April 2020

März 2020

Februar 2020

Dezember 2019

November 2019

September 2019

August 2019

Juli 2019

Juni 2019

April 2019

März 2019

Februar 2019

Januar 2019

November 2018

Oktober 2018

Mai 2018

April 2018

März 2018

Februar 2018

Januar 2018

Dezember 2017

Juli 2017

März 2017

Februar 2017

November 2016

Mai 2015

Zum Seitenanfang