Dieses Bild zeigt

5. Physikalisches Institut

Lehre

Vorlesungen und Seminare des Instituts
[Foto: Universität Stuttgart]

Aktuelles Kursangebot (Wintersemester 2018/2019)

+-

Dozent:                     Prof. Dr. Tilman Pfau
Vorlesung:                 Mittwochs, 12:45 - 14:15 Uhr
Übung:                      Mittwochs, 14:40 Uhr und Donnerstags, 14:00 Uhr
Übungsleiter:            Florian Meinert
Raum:                       3.123, Pfaffenwaldring 57


Kursbeschreibung:

Wahlmodul im Bachelor Studiengang,
Wahlmodul im Master Studiengang,
Wahlmodul Schwerpunkt im Masterstudiengang
(kombiniert mit Ergänzungsvorlesung oder Praktikum)

elective course for International MSc Physics Students
NOTE: If there are international students, the course will be taught in English!

Scheinkriterien:
60% Votierpunkte
aktive Teilnahme an den Übungen, Anwesenheit in allen Übungen

Kombinierbar mit:
Fortgeschrittene Atomphysik II

Vorkenntnisse:

Fortgeschrittene Atomphysik I:

Quantenmechanische Beschreibung des Wasserstoffatoms, Störungsrechnung

Fortgeschrittene Atomphysik II:

Theoretische Quantenmechanik

Inhalt:

Fortgeschrittene Atomphysik I

Atomstruktur

  • Diracgleichung und relativistischer Wasserstoff
  • Quantisierung des Lichtfeldes und Lambverschiebung
  • Atome mit zwei Elektronen: Helium
  • Vielelektronensysteme
  • Alkaliatome und Quantendefekttheorie
  • Rydbergatome
  • Geonium

Atom-Licht Wechselwirkung

  • Zwei Niveauatome und Lichtkräfte
  • Laserkühlung

Fortgeschrittene Atomphysik II

Atom-Licht Wechselwirkung

  • Drei Niveauatome und elektromagnetisch induzierte Transparenz (EIT)
  • Klassisches Modell
  • STIRAP
  • EIT in optisch dichten Medien

Atom-Atom Kollisionen

  • Streutheorie
  • Grundlagen
  • Streung am Kastenpotential
  • Resonanzen und Oszillationen
  • Feshbach Resonanzen
  • Inelastische Stöße

Ultrakalte Atome

  • Bose-Einstein Kondensation
  • Effekt der Atom-Atom Wechselwirkung
  • Superfluidität
  • Bogoliubov Anregungen
  • Landau Kriterium
  • Rotierende Kondensate
  • Optische Gitter

Matrialien für Vorlesung und Übung

Dozent:                     Robert Loew
Vorlesung:                 Dienstags, 11:30 - 13:00 Uhr
Übung:                      Mittwochs, 16.30 Uhr
                                  und Freitags, 14.00 Uhr
Übungsleiter:            Christian Veit
Raum:                       3.123, Pfaffenwaldring 57


Kursbeschreibung:

Wahlpflichtmodul Fortgeschrittene Optik (Schwerpunkt),
Studiengang Physik BSc/MSc
Studiengang Photonic Engineering MSc

Kombinierbar mit: Halbleiter-Quantenoptik, nichtlineare Optik

Inhalt:

  • Licht und Materie (Reflexion und Brechung, Kramers Kronig, Pulspropagation)
  • Spiegel und Strahlteiler (Beschichtungen, Resonatoren, Interferometer)
  • Geometrische Optik (paraxiale Optik, ABCD Matrizen, Resonantortypen, Abbildungssysteme)
  • Wellenoptik (Gauß'sche Strahlen, ABCD Matrizen, Skalare Beugungstheorie, Fresnel- und Fraunhofer Beugung)
  • Kohärenz (Korrelationsfunktion, Kohärenzinterferometrie)

Materialien für Übung und Vorlesung

Aktuelles Kursangebot der Abteilung Physik und Ihre Didaktik (Winter Semester 2018/2019)

+-

Dozent:                   PD Dr. Holger Cartarius
Termin:                   Mittwochs, 8:00 - 9:30 am
Raum:                     V 57.05


Kursbeschreibung:

Alle Informationen zur Vorlesung finden Sie im zugehörigen ILIAS-Kurs. Sie werden nach Erstellung und Freischaltung des ILIAS-Kurses automatisch in diesen aufgenommen, wenn Sie sich in C@MPUS für die Lehrveranstaltung anmelden.

zur Vorlesung in C@MPUS

Inhalt:

Ziel der Vorlesung ist ein Einblick in die grundlegenden Annahmen, Konzepte und Anwendungen der relativistischen Quantenfeldtheorie als Basis für die Beschreibung der Elementarteilchen und ihrer Wechselwirkungen. Inhalte werden sein:

  • kurze Einführung in die relativistische Quantenmechanik
  • freie Felder und deren Quantisierung: Klein-Gordon-, Dirac-, Maxwell-Feld
  • Wechselwirkungen, Störungstheorie
  • QED, Feynman-Diagramme und Renormierung
  • kovariante Eichtheorien
  • Überblick über die Elementarteilchen und ihre Wechselwirkungen

Die Vorlesung ist für Lehramtsstudierende ein freiwilliges Ergänzungsprogramm. Leistungspunkte können nicht erworben werden. Auf Wunsch werden Übungen angeboten. Im MSc Physik kann die Vorlesung als Vertiefung zum Wahlpflichtfach Schwerpunkt Relativitätstheorie bei Herrn Main besucht werden.

Dozent:                   Prof. Dr. Ronny Nawrodt
Termin:                    Mittwochs, 11:30 - 13:00
Raum:                     Seminarraum 5.331 (NWZ II)


Kursbeschreibung:

Alle Informationen zur Vorlesung finden Sie im zugehörigen ILIAS-Kurs. Sie werden nach Erstellung und Freischaltung des ILIAS-Kurses automatisch in diesen aufgenommen, wenn Sie sich in C@MPUS für die Lehrveranstaltung anmelden.

zur Vorlesung in C@MPUS

Dozent:                   Prof. Dr. Ronny Nawrodt
Termin:                    Montags, 8:00 - 9:30 und 9:45 - 11:15 Uhr
Raum:                     Seminarraum 5.331 (NWZ II)


Kursbeschreibung:

Alle Informationen zur Vorlesung und zum Seminar finden Sie im zugehörigen ILIAS-Kurs. Sie werden nach Erstellung und Freischaltung des jeweiligen ILIAS-Kurses automatisch in diesen aufgenommen, wenn Sie sich in C@MPUS für die Lehrveranstaltung anmelden.

zur Vorlesung in C@MPUS
zum Seminar in C@MPUS

Dozent:                   PD Dr. Holger Cartarius
Termin:                   Termine nach Vereinbarung, siehe Aufstellung in ILIAS
Raum:                     Seminarraum 0.343 (NWZ II)


Kursbeschreibung:

Alle Informationen zum Seminar finden Sie im zugehörigen ILIAS-Kurs. Sie werden nach Erstellung und Freischaltung des ILIAS-Kurses automatisch in diesen aufgenommen, wenn Sie sich in C@MPUS für die Lehrveranstaltung anmelden.

zum Seminar in C@MPUS

Inhalt:

In loser Folge wird es Abendtermine geben, an denen Originalveröffentlichungen besprochen werden sollen. Das Angebot richtet sich an interssierte Studierende der Physik und orientiert sich am Wissensstand ab dem dritten Semester (BSc. und Lehramt).

Über die einzelnen Termine und die zu besprechenden Veröffentlichungen wird abgestimmt. Für Getränke wird gesorgt und es wird zu jedem Termin eine Pizza-Bestellung geben. Für letztere sollte mit einem Kostenbeitrag in Höhe von 5 € gerechnet werden. Wer über die Termine und Abstimmungen informiert werden möchte, melde sich bitte in C@MPUS für die Lehrveranstaltung an.

Das Seminar ist für Studierende ein rein freiwilliges Ergänzungsprogramm. Leistungspunkte können nicht erworben werden.

Dozent:                   PD Dr. Holger Cartarius
Termin:                    Mittwochs, 14:00 - 15:30 Uhr, Donnerstags, 8:00 - 9:30 Uhr
Raum:                     V 57.01


Kursbeschreibung:

Alle Informationen zur Vorlesung und zu den Übungen finden Sie im zugehörigen ILIAS-Kurs. Sie werden nach Erstellung und Freischaltung des jeweiligen ILIAS-Kurses automatisch in diesen aufgenommen, wenn Sie sich in C@MPUS für die Lehrveranstaltung anmelden.

zur Vorlesung in C@MPUS
zu den Übungen in C@MPUS

Dozenten:                 Prof. Dr. Ronny Nawrodt
                                 PD Dr. Holger Cartarius
                                 Philipp Scheiger, M.Sc.
Termine:                   Montag, 11:30 - 13:00
                                 Dienstag, 15:45 - 17:15
                                 Donnerstag, 11:30 - 13:00
                                 Donnerstag, 15:45 - 17:15
Raum:                       Seminarraum 0.343 (NWZ II)


Kursbeschreibung:

Die Fragestunde richtet sich an alle Lehramtsstudierenden. Es dürfen alle Themen aus dem Lehramtsstudium Physik zur Sprache kommen. Eine/r der Lehrenden der Abteilung Physik und ihre Didaktik stehen für die inhaltlichen Fragen zu den Vorlesungen und Übungen Ihres Lehramts-Physikstudiums zur Verfügung.

Dozent:                     Prof. Dr. Ronny Nawrodt
                                 PD Dr. Holger Cartarius
                                 Philipp Scheiger, M.Sc.
Termin:                     nach individueller Vereinbarung
Raum:                      Didaktikpraktikum 0.343/Schülerlabor 0.328


Kursbeschreibung:

Alle Informationen zum Seminar finden Sie im zugehörigen ILIAS-Kurs. Sie werden nach Erstellung und Freischaltung des ILIAS-Kurses automatisch in diesen aufgenommen, wenn Sie sich in C@MPUS für die Lehrveranstaltung anmelden.

zum Seminar in C@MPUS

 

Abschlussarbeiten am PI5

Wenn Sie Interesse haben, Ihre Abschlussarbeit an unserem Institut zu absolvieren finden Sie in dieser Liste alle derzeit angebotenen Themen.

Eine Liste mit abgeschlossenen Arbeiten ist ebenfalls verfügbar.